SYSTEMISCHES PRÄVENTIONSCOACHING

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind"

(Albert Einstein)

Der Blick des systemischen Präventionscoaches richtet sich auf den Menschen als ein ganzheitliches System aus sich selbst heraus, welches sich in seinen Lebensbezügen ebenfalls in einem sich gegenseitig bedingenden System mit Familie, Beruf, Freizeit und Selbstverwirklichung bewegt.

Wohlbefinden und Gesundheit können nur dann motiviert und nachhaltig beibehalten oder gesteigert werden, wenn sich diese Systeme im Einklang miteinander befinden und reflektiert werden.

Mein Leitmotiv ist, dass Sie Ihre Gesundheit und Lebensqualität bewahren und fördern
dürfen.

In einem persönlichen Erstgespräch lernen wir uns kennen und Sie entscheiden, ob Sie mit mir arbeiten möchten und welches Ziel sie anstreben.

Prozessorientiert begleite ich Sie anschließend dabei, Visionen und Lösungen für Ihr ganz persönliches Anliegen zu finden und Glaubenssätze zu entlarven, damit Sie das von Ihnen formulierte Ziel erreichen.



Das Einbeziehen Ihrer persönlichen Fähigkeiten und der ganzheitliche Ansatz bilden den
ethischen und praktischen Hintergrund meiner Arbeit.


Im übrigen sind Datenschutz und Schweigepflicht unabdingbare Voraussetzungen meiner Tätigkeit.

Kostenlos:
Testen Sie in einem halbstündigen Erstgespräch, ob Coaching eine Methode ist,
die Sie Ihren Zielen und Wünschen näher bringt!


Wichtig: Coaching stellt keinesfalls eine therapeutische Behandlungsform dar und ist somit nicht geeignet, psychische Erkrankungen zu diagnostizieren oder zu heilen.